Sonntag, 11. November 2012

Resultat

Der gestrige Abend war durchaus sehr erfolgreich und das nicht nur was das lösen des Mordfalls anbelangte.
Auch sonst hatten wir viel Spaß, obwohl wir uns in einer wirklich absolut gruseligen Umgebung befunden haben!
Man nehme 9 Mädels, ein kleines Holzhaus in einem Wäldchen, seltsame Beleuchtungsmöglichkeiten und gruselige Geräusche aufgrund von schwer verschließbaren Türen etc.
Tolle Atmosphäre oder? Tagsüber war es dann nachher nicht mehr gruselig, aber grade nachts ist es echt beunruhigend. Es gab auch keine Vorhänge an einigen Fenstern! Und gruselige Puppen!
Horrorvorstellung ende.
Meine ganzen Klamotten inclusive mir haben bis nach 2 mal duschen übrigens unendlich nach Kamin und Omma gemüffelt. Pfui...

Der Mörder war übrigens Johannes. War ja klar.. Tz

Kommentare:

  1. haha, hört sich verdammt spaßig an. hab mir grad den letzten Post durchgelesen, eine echt gut Idee sowas :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es war unglaublich lustig und hat voll viel spaß gemacht!
      ich mach das immer wieder gerne ! :D

      Löschen

Auf diesem Blog pflegt man anständig miteinander zu Kommunizieren.
Aus diesem Grund werden alle Kommentare von mir zunächst moderiert.
Kommentare mit obszönen, beleidigenden, anstößigen etc. Inhalten oder Links, die auf Seiten mit selbigem Inhalt verweisen werden sofort gelöscht!
Alle anderen Kommentare schalte ich in jedem Fall frei und beantworte sie sehr gerne! :)