Mittwoch, 1. August 2012

Dutt

Ich hatte ja gestern schon ein paar Duttfotos angekündigt.
Daraus ist jetzt ein kleines Tutorial entstanden, aber weil ich kein vernünftiges Haargummi zur Hand hatte, ist der Dutt richtig unordentlich geworden. Man möge es mit nachsehen.
Haare ganz normal wuhu

Lasst die Haare nach unten hängen und kämmt sie, damit keine Dellen drin sind und sie sich leichter frisieren lassen.

Macht einen Zopf auf der Höhe, wo der Dutt später sitzen soll

Lasst die Haare wieder normal fallen und zieht den Zopf fest

Steckt die Haare durch das Duttkissen

Lasst die Haare wie bei einer Palme über das Duttkissen fallen und bindet sie mit einem Haargummi fest. (Sollte wirklich sehr fest sitzen und da muss man sich wirklich Mühe geben, sonst sieht es so struppig aus wie hier!)

Die überstehenden Haaren um den "Zopf" und derm Dutt winden und mit Haarnadeln feststecken. (Geht auch ordentlicher!)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Auf diesem Blog pflegt man anständig miteinander zu Kommunizieren.
Aus diesem Grund werden alle Kommentare von mir zunächst moderiert.
Kommentare mit obszönen, beleidigenden, anstößigen etc. Inhalten oder Links, die auf Seiten mit selbigem Inhalt verweisen werden sofort gelöscht!
Alle anderen Kommentare schalte ich in jedem Fall frei und beantworte sie sehr gerne! :)